0
Seit 1877 Ihr Partner für Innovation

Interview mit Andreas Fischer

Er ist seit über 6 Jahren für Brütsch/Rüegger Metals tätig, aktuell im Verkauf

Einzel- oder Mannschaftssport?
Als jahrelanger Fussballer gibt es nur eine Antwort: Mannschaftssport.

Roger Federer oder Cristiano Ronaldo?
Roger Federer ist für mich eine Ikone im Tennis. Ich schätze seine mentale Kraft. Nach einer Niederlage oder einer Verletzung kommt Federer stärker zurück als davor.

Wie sieht dein typisches Wochenende aus?
Am Wochenende führe ich gerne Landschaftsarbeiten aus. Es bereitet mir Freude, mit Maschinen zu hantieren und gibt mir einen guten Ausgleich zum Büroalltag. Am Abend zieht es mich mit meinen jungen Jahren hin und wieder ins Zürcher Nachtleben.

Was ist dir bei der Arbeit besonders wichtig?
Ein gut funktionierendes Team mit einem kollegialen Verhältnis und die Vielfalt der Tätigkeiten sind mir am wichtigsten.

Was war das Verrückteste, das du jemals gemacht hast?
Das Verrückteste war, als ich von einer meterhohen Brücke gesprungen bin und die Wassertiefe nicht wusste. Zudem las ich am Vortag, dass eine Person an dieser Stelle verunglückt ist.

Du hast 4 Stunden mehr Zeit am Tag – was würdest du tun?
Ich würde mehr Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen und zudem die eine oder andere Stunde mehr schlafen.

Welches Land würdest du gerne bereisen und weshalb?
Ich würde gerne nach Finnland reisen, um die Polarlichter zu bestaunen.

Sind Sie sich sicher?